Mittwoch, 20. Oktober 2010

Gegrillter Ziegenfrischkäse mit Birnenchutney


Für das Birnenchutney zwei große Birnen (ca. 500 g) schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Etwa 15 Stiele Thymian waschen, trocknen und die Blätter abzupfen.

80 g Lavendelhonig, 5 EL Balsamico bianco, zwei Zweige Rosmarin und die Thymianblättchen in einer Pfanne erhitzen. Die Birnenwürfel hinzugeben und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und die Rosmarinzweige wieder herausnehmen.



Zwei Rollen Ziegenfrischkäse (á 150 g) in Scheiben schneiden. Bitte vorsichtig mit einem scharfen Messer schneiden, damit der Frischkäse nicht zerfällt. Eine Rolle ergibt ca. 10 bis 12 Scheiben.

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl ausstreichen. Die Frischkäsescheiben hineinlegen, mit etwas Olivenöl bestreichen, salzen, pfeffern und mit Rosmarin- und Thymianzweigen belegen.
 


Den Frischkäse für ca. 10 Minuten bei 200 °C in den vorgeheizten Backofen (Grillstufe) geben. Die Rosmarin- und Thymianzweige entfernen und den Käse zusammen mit dem Birnenchutney anrichten. Dazu passt Baguette.


Die Menge reicht für ca. drei bis vier Personen. Als Vorspeise reicht es denke ich für mindestens acht Personen.





Und wie immer alle Zutaten auf einen Blick:


Für das Birnenchutney:

2 große Birnen (ca. 500 g)
80 g Lavendelhonig
5 EL Balsamico bianco
2 Zweige Rosmarin
15 Stiele Thymian
Salz, Pfeffer


Für den gegrillten Ziegenfrischkäse:

2 Rollen Ziegenfrischkäse (á 150 g)
Olivenöl
Rosmarin, Thymian
Salz, Pfeffer


Insgesamt werden für Chutney und Frischkäse etwa je 1/2 Bund Thymian und Rosmarin benötigt.
 
 
Der Ziegenfrischkäse mit Birnenchutney ist mein Beitrag zum 13. mediterranen Kochevent zum Thema Frankreich.

Kommentare:

  1. Hallo Nina,
    schön, daß du dabei bist!

    AntwortenLöschen
  2. Das Voting ist Online! Viel Erfolg! http://www.tobiaskocht.com/blogevent/roudup-und-voting-13ter-mediterraner-kochevent-frankreich.html

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...