Dienstag, 1. November 2011

Round Up zum Halloween-Back-A-Thon

Nachdem wir die Geister, Monster und Untoten für dieses Jahr wieder mit Süßkram ruhig gestellt haben, gibt es beim Back-A-Thon von baking the law nun den Round Up zur Halloween-Runde.

Ich bin mit zwei Rezepten vertreten:

Meine Kürbis-Oreo-Cupcakes mit der Spinnen-Deko haben die Startnummer 1...


... und meine verhexten Mohn-Pflaumen-Cupcakes mit Schmand-Frosting findet Ihr unter Nummer 8.



Wenn Euch meine Cupcakes gefallen, würde ich mich natürlich über Eure Stimme freuen :)


Kommentare:

  1. LIEBE NINA
    ICH HABE DEINE KÜRBIS CUPCAKES AUSPROBIERT....ICH BIN NICHT ANNÄHERND SO GUT WIE DU ABER SIE WAREN MEGA LECKER....DANKE FÜR DIE TOLLE ANREGUNG
    HIER KANNST DU MEINE CUPCAKES ANSCHAUEN

    http://anneberlin.blog.de/

    AntwortenLöschen
  2. Boah, sehen die genial aus!!! Ich bin immer wieder nur am staunen über deine Cupcakekreationen... Meine Stimme hast du damit natürlich sicher! ;)

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. ...komme gerade brav vom Voting wieder und habe deinen Oreo Cupcakes meine Stimme gegeben. Schon bloß weil mich diese Kekse immer an unsere Urlaube in Amerika erinnern!
    Einen lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. ...also,...um mich herum schwirren immer eine ganze Menge sogenannter "Cupcakes", aber deine sehen herrlich aus und gefallen mir wirklich besser als die hier angebotenen Dinger, die meist nur aus einer klebrigen megasüßen Masse obendrauf versehen sind....Toll sind die und ich kann mich nicht entscheiden, welche ich am schönsten finde,...hm,..obwohl die SPinnen finde ich schon den Knüller :O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Bei den tollen Spinnen Cupcakes ist dir der Sieg auf jeden Fall sicher.
    Habe gerade meine Stimme abgegeben.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Toll diese Mohn-Pflaumen-Cupcakes!
    Besonders gut gefallen mir im Schmand-Frosting die Mohnpünktchen...sehr lecker sieht das aus!

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Daaaank Euch allen *hüpf*

    @ Anne: Freut mich, dass sie Dir geschmeckt haben :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...