Donnerstag, 1. März 2012

Frischkäsepralinen im Kornblumenmantel


Auch diesen Monat wird bei Uwe wieder farbenfroh gekocht, gebacken, gerührt und gemixt für sein Cookbook of colors. Und der März macht blau :)

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors


Von mir gibt es dazu Frischkäsepralinen im Kornblumenmantel. 


Für vier Pralinen:

1 TL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, auf einen Teller geben, abkühlen lassen und hacken. Die Pinienkerne mit 50 g Frischkäse, 1/2 TL getrockneter Kräuter der Provence und etwa 1/2 TL Honig - eher etwas weniger - verrühren. 

Aus der Frischkäsemasse vier Kugeln formen und diese in getrockneten Kornblumenblütenblättern wälzen. Insgesamt benötigt man etwa 3 gehäufte TL Blüten. Die Pralinen in kleine Papierfömchen setzen. 




Und nochmal alle Zutaten auf einen Blick:

50 g Frischkäse
1 TL Pinienkerne
1/2 TL getrocknete Kräuter der Provence
maximal 1/2 TL Honig
ca. 3 gehäufte TL getrocknete Kornblumenblütenblätter

Kommentare:

  1. Menno, und mir ist doch schon für hellblau nix eingefallen... :-)
    Super Idee - sehr schön fotografiert!
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich sehr hübsch geworden. Tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Eine echt tolle Idee. Sieht super aus. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn ... bist Du schnell ;)
    Deine Pralinen könnte Ich gerade aufessen, die sehen super aus.
    Ich wrde das mal ausprobieren.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee, sehen wirklich sehr toll aus.
    Liebe Grüsse
    Himbeeri

    AntwortenLöschen
  6. wow - tolle fotos - jetz kann der frühling kommen!
    wo bekommt man denn die blüten?

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur toll!!! Vll mach ich welche auf meiner Geburtstagsparty :-)

    AntwortenLöschen
  8. Danke für Eure netten Kommentare *hüpf*

    @ Katharina: Bei hellblau musste ich leider auch passen ;) Freut mich, dass Dir auch die Fotos gefallen :)

    @ Verboten gut: In welchem Monat welche Farbe an der Reihe ist, steht ja schon fest. Als mir die Idee zu den Frischkäsepralinen kam konnte ich einfach nicht mehr bis März warten, so dass der Beitrag jetzt schon ein paar Tage darauf gewartet hat, endlich veröffentlicht zu werden ;)

    @ pirelli: Ich freue mich über so nettes Lob zu den Fotos, wo ich doch gerade so stolz auf meine neue Kamera bin :) Die Blüten habe ich bei BOS Food bestellt.

    @ SweetCherry: Danke :) Falls Du sie ausprobierst würde ich mich über eine Rückmeldung freuen :)

    Liebe rüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Schaut super aus - meine Blüten warten auch noch auf ihren Einsatz!

    AntwortenLöschen
  10. Natürlich bekommst du dann eine Rückmeldung!!!! Wo bekomm ich denn am ehesten die Blüte her, in der Apotheke?

    AntwortenLöschen
  11. @ betti: Danke :) Wofür nutzt Du die Blüten? Ich habe ja noch einiges übrig und könnte Rezepttipps gebrauchen :)

    @ SweetCherry: Ich habe die Blüten online bei BOS Food bestellt:
    https://www.bosfood.de/Wendland_Kornblumenbluetenblaetter_blau_getrocknet_15_g_11;17293;kornblumen%2C%2C;0.html
    Ob man die auch in der Apotheke bekommt, weiß ich nicht.

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen superschön aus und sind sicher sehr fein.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...