Donnerstag, 18. Oktober 2012

Abgelichtet: Tortenshow Hamburg 2012

Heute nun wie versprochen meine Fotos von der Tortenshow in Hamburg. Wir waren am Sonntag dort, so dass auch alle Auszeichnungen schon vergeben waren - teilweise sind sie mit im Bild. 

Es gab unheimlich viele wahnsinnig tolle Torten - viel zu viele, um alle hier zu zeigen ;) Aber hier die Bilder der Torten, die mir am Besten gefallen haben. 



Diese Torte war mein absoluter Liebling in der Kategorie Hochzeitstorten. Ist sie nicht wahnsinnig schön?


Ursprünglich hatte der Bräutigam wohl noch einen Schirm aus "Spitze" in der Hand, der aber leider am Sonntag zerbrochen neben der Torte lag. 


Ich war so beeindruckt von den skelettierten Blättern und dem Spitzenüberzug des Brautkleids. Und das Laub sah so echt aus - sogar kleine "Fresslöcher" waren mit eingearbeitet :) Ich hätte ewig davor stehen können und die Torte bestaunen :) 





Auch diese Torte fand ich unheimlich toll! Seht Euch mal die Gesichter der beiden Kinder an, wie toll das alles ausgearbeitet und bemalt wurde - sie haben sogar kleine Glanzpunkte in den Augen!


Und der Mond hat so tolle Gesichtszüge.





Dieses Haus hat Brigitte gebacken und dekoriert - und damit zurecht nicht nur Gold gewonnen, sondern auch  den ersten Platz ihrer Kategorie belegt und den Publikumspreis bekommen - Glückwunsch, liebe Brigitte :)


Wie Brigitte auf ihrem Blog Süße Versuchung verrät, ist das Haus komplett essbar - unter dem Fondant steckt ein Lebkuchenhaus :) Sie hat ca. 90 Stunden zur Fertigstellung gebraucht! Aber das Ergebnis ist wahnsinnig schön! 


Ich mag die Details so gerne - den Brunnen, der sogar Wasser speit, die Gartengeräte hinter dem Haus, das kleine Schild mit der Hausnummer, an dem man sogar die Befestigungsschrauben sieht usw. :)







In diese Torte haben sich glaube ich alle Besucher der Tortenshow sofort verliebt - eine Weihnachtsbaum-Maschine :) Die Idee ist einfach so witzig und die Bäumchen sehen so niedlich aus - wirklich toll!



Das waren meine vier Lieblinge der Tortenshow, aber natürlich gab es noch ganz, ganz viele weitere unheimlich schöne und witzige Torten: 


Diese Torte war auf der obersten Etage mit dem Schriftzug "Problem solved!" versehen ;) 


Hier gefällt mir die Schokoladen-Seite fast noch besser als die helle Hälfte - wirklich eine tolle Hochzeitstorte, die ich für meine Hochzeit auch sofort genommen hätte :) Leider hatte die Schokolade teilweise einen grauen Schleier, vielleicht gab es deshalb "nur" Bronze? 


Auf dieser Eulen-Hochzeitstorte fand ich die Wimpelkette besonders niedlich - und die Knöpfe - und die Eulen - und die Quilling-Blumen (sind hier auf dem Foto nicht zu sehen) - und eigentlich alles ;)


Hoffentlich bleibt die Zunge nicht am Eiszapfen kleben ;)


Auch diese Hochzeitstorte hätte ich sofort für meine Hochzeit genommen ;) Sie war zweistöckig und unten sowie auf der oberen Etage mit vielen Blüten verziert - ich mag die Farben besonders :)


Süß die beiden, oder? Ich frage mich nur, warum ER die Augen geschlossen, SIE aber geöffnet hat ;)


Auch bei dieser Torte fand ich die Details so süß - besonders die Fußspuren im Schnee :)


Dieser Mephisto-Torte fehlte zwar der "Niedlichkeits-Faktor" ;) aber wie der Kopf modelliert war und die vielen Kleinigkeiten, die mit eingebracht wurden, waren einfach der Wahnsinn! Die eingeritzte Ader, aus der das Blut floss, die Feder, mit der Dr. Faust unterschrieb (die aber leider am Sonntag schon zerbrochen war),  die Schriftrolle, die Theater-Karten neben der Torte - wirklich toll!


Die Mephisto-Torte stammte - genauso wie diese Grusel-Bären-Cupcakes - von Tina Herzog. Von der neuen Kategorie "Cupcakes" war ich allerdings etwas enttäuscht. Außer den Grusel-Bären - deren Motiv auch Geschmacksache ist ;) - haben mich keine vom Hocker gerissen. Es waren zwar schon hübsche Cupcakes dabei, aber keine, die - wie bei den Torten - diesen "Wow-Effekt" bei mir ausgelöst hätten ;)



Natürlich gab es noch viele weitere Torten zu sehen, aber alle hier zu zeigen, würde ohnehin den Rahmen sprengen ;) Ich hoffe, auf der offiziellen Seite der Tortenshow wird es bald auch noch Fotos der diesjährigen Torten geben. 

Falls eine der Torten oben von jemandem mit eigenem Blog oder Seite gemacht wurden, würde ich Euch natürlich auch gerne verlinken - bitte einfach Bescheid geben :) Bisher habe ich im Netz nur von Brigitte (Haus) und Tina Herzog (Mephisto und Grusel-Bären) gelesen, von wem die anderen Torten auf den Bildern stammen, weiß ich leider nicht. 

Kommentare:

  1. wenn ich die ganzen Torten sehe, bekomme ich direkt Apettit auf eine zuckersüße Torte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi!

      Unter den meisten Torten waren ja Dummies ;) Leider war der Kuchen, der auf der Tortenshow verkauft wurde nicht annähernd so lecker wie die Ausstellungstorten ausgesehen haben - zumindest das Stück, das ich gegessen habe ;)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  2. Tolle Fotos. Liebe Grüsse
    Nesrin

    AntwortenLöschen
  3. Supper tolle Fotos!! Alles Liebe
    Valeria
    http://backengel.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina,

    Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Dokumentation der Beiträge auf der Tortenshow. Mein
    Lebkuchenhaus hast du auch wunderbar fotografiert. Mir geht's aber so wie dir, dass ich gerne noch mehr Tortenbaeckerinnen kennengelernt hätte . Ein paar habe ich dann noch beim Weggehen mit ihren Torten gesehen.
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte!

      Es freut mich natürlich besonders, dass Dir die Fotos von Deinem Haus gefallen :) Es war wirklich wunderschön! Nachdem ich weder eine Torte/Cupcakes eingereicht hatte noch Blogger persönlich kenne, habe ich ja leider niemanden dort treffen können ;) Ich lese nur jetzt so nach und nach in den verschiedenen Blogs, wer alles dort war :)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  5. Wow, das sieht alles so toll aus, ich wäre als Jurymitglied echt doof da gestanden, das war bestimmt nicht einfach, da einen Gewinner zu finden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte mich auch nicht entscheiden können.

      Aber die Bewertung finde ich wirklich fair: Eine der Jurorinnen hat uns erklärt, dass es nicht zwingend je eine Gold-, Silber- und Bronzemedaille pro Kategorie gibt, sondern jede Torte für sich gewertet wird. Es kann also vorkommen, dass es pro Kategorie fünf Mal Gold oder eben auch gar keines gibt.

      Löschen
  6. Wunderschöne Torten. Viel zu schade zum Essen, wobei ich es trotzdem tun würde =DDDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist das so zwiespältig: Ich finde die Torten wunderschön und würde sofort für Hochzeit o. ä. eine nehmen, ich würde aber - wie die meisten - die Fondant-Deko nicht mitessen. Und es ist sooo schade um die vielen Stunden Arbeit, die in so einer Torte stecken und dann bleiben die Deko-Reste auf den Tellern liegen :(

      Löschen
  7. Das sind echt tolle Torten! Ich wollte eigentlich auch zur Tortenshow, hab es aber leider nicht geschafft :-( naja, beim nächsten Mal.
    Lieben Gruß Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christin!

      Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr bei Dir :) Im April findet in Köln die Cake Cologne statt - ich glaube zum ersten Mal. Vielleicht ist das ja was für Dich :)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  8. Hallo Nina,

    ich wühle mich gerade durch das Netz und finde dann diesen super lieben Kommentar von Dir zu meiner Weihnachtsbaum-Maschine. Danke dafür. Ich hätte auch gerne mehr Tortenverrückte kennnengelernt und ihnen persönlich gratuliert, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich die Einzige war mit einem pinken Armband. Vielleicht habe ich es wegen der vielen Eindrücke auch einfach nicht wargenommen. :-)

    LG aus Aachen
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      schön, dass Du Dich hier meldest :) Und nochmal Glückwunsch zur gelungenen Torte - ich fand die Idee einfach sooo toll und so schön umgesetzt! War das pinke Armband für die Teilnehmerinnen?

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  9. Hallo Nina,

    Du hast da echt tolle Detailaufnahmen gemacht!
    Ich hab die zweistöckige Hochzeitstorte mit den vielen rosanen Blümchen auf dem dem Cakeboard und der obersten Etage gemacht. ;)
    Ich war dieses Jahr zum ersten Mal auf der Tortenshow und fands toll, dass ich mit meiner Torte gleich Gold gemacht habe ^.^
    Es hat einen riesen Spaß gemacht und nächstest Jahr bin ich auf jeden fall wieder mit dabei!

    Liebe Grüße
    Vanessa M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,

      auch an Dich nochmal herzliche Glückwünsche zur Auszeichnung! Deine Torte war einfach wunderschön :) Dann bin ich schon gespannt, was Du nächstes Jahr zauberst :)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  10. Ich kam auch aus dem Staunen nicht mehr heraus. Witzig fand ich, hinterher herauszufinden, dass alle meine Favoriten von Tina Herzog stammten. Cupcakes waren in der Tat nicht sehr viele vertreten. Hat mich ein wenig gewundert.

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Persis,

      da ich selbst keine Motivtorten mache und daher die ganzen Techniken nicht kenne, war ich umso mehr beeindruckt, was man überhaupt alles machen kann (z. B. die skelettierten Blätter auf der Hochzeitstorte). Es ist so beeindruckend, welche Arbeit und Mühe sich die Tortenbäcker machen - einfach Wahnsinn!

      Ich hätte auch mit mehr Cupcakes gerechnet, aber die Categorie war ja noch ganz neu, das wird sich ja die nächsten Jahre vielleicht noch steigern.

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  11. Die eine Hochzeitstorte mit den rosa Blümchen wäre auch etwas für mich... die Idee sollte ich mal im Kopf behalten <3

    LG, Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sine!

      Die Torte war toll, nicht wahr? Irgendwie klassisch :) Meine Hochzeit ist ja leider schon eine Weile her, aber wenn ich nochmal heiraten würde, könnte ich mir so eine Torte auch gut vorstellen (nur muss man dafür schon jemanden kennen, der Motivtorten macht, ich wüsste bei uns in der Gegend keinen Konditor o. ä., der solche Torten macht).

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...