Sonntag, 3. Februar 2013

Scones mit Vanille, Kirschen und Heidelbeeren


Nachdem die Scones mit Schokolade und Erdnüssen so lecker (und auch noch so fix zubereitet) waren, habe ich eine weitere Variante gebacken: mit Vanille, getrockneten Kirschen und Heidelbeeren. Fazit: Ebenso schnell gebacken und genauso lecker :)


In einer Schüssel 500 g Mehl, 3 gestrichene TL Backpulver, 1/2 TL Salz, 2 EL Zucker und 1 TL gemahlene Vanille mischen. 120 g Butter einarbeiten. Das ergibt eine sehr krümelige Masse. Nun 30 g gefriergetrocknete Kirschen und 40 g getrocknete Heidelbeeren untermischen. 200 ml Milch hinzufügen und alles zu einem recht festen Teig verkneten. 

Den Teig teilen und jeweils ca. 2 cm hoch rund ausrollen. Hieraus acht "Tortenstücke" schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 

Die Scones im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze für ca. 10 bis 15 Minuten backen. 



Und nochmal alle Zutaten auf einen Blick: 

500 g Mehl
3 gestr. TL Backpulver
1/2 TL Salz
2 EL Zucker
1 TL gemahlene Vanille
120 g Butter
30 g gefriergetrocknete Kirschen
40 g getrocknete Heidelbeeren
200 ml Milch 

Kommentare:

  1. Scones muss ich unbedingt demnächst mal in Angriff nehmen! Die Kombi Schoki und Erdnüsse lacht mich fast noch mehr an - ich bin eben ein Schoko-Junkie :)

    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina!

      Ich bin ja auch eher Schoko- als Fruchtanhänger, aber hier fand ich beide Varianten sehr lecker! Und Scones werde ich sicher noch öfter backen - falls ich im Supermarkt irgendwann mal fündig werde bestimmt auch mal klassisch mit Clotted Cream.

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  2. Die sehen ja super lecker aus, die hätte ich jetzt gerne zum Frühstück gehabt :)

    lg und noch einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Vielen Dank :) Dadurch, dass sie so schnell fertig sind, sind die Scones eigentlich perfekt fürs Sonntagsfrühstück :)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  3. Ui, ich habe noch alles da :-). Ich glaube, das ich das nachher nochmal ausprobiere.
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina!

      Und, schon im Scones-Fieber? ;)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  4. oh gott sehen die geil aus*-*
    *muss nachmachen*

    Liebe Grüße,
    Fabienne
    (http://run-the-night.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fabienne!

      Danke *g* Schreib mich doch, falls Du sie backst!

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  5. Ich habe ja bei Scones (bin halt unerfahren, was dieses Gebäck angeht) immer die Sorge, dass sie trocken sind. Aber ich schätze nur ein Probebacken wird mir Gewissheit bringen können. :)
    Liebe Grüße von der Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luna!

      Probebacken ist eine sehr gute Idee! Trocken finde ich die Scones nicht, aber es gibt auch Varianten mit frischem Obst, vielleicht können die Deine Sorgen eher zerstreuen?

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  6. Mjam mjam! Ich liebe Scones, es gibt nichts Besseres für einen faulen Sonntagnachmittag!
    liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Das stimmt! Und ich habe sie jetzt schon in unzähligen Varianten gesehen, so dass es auch nicht langweilig wird :)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  7. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!
    Perfekt wenn die Kinder Besuch von Spielfreunden haben und ein wenig Kraft tanken müssen!
    Die Woche wird es ausprobiert, aber ich denke es wird super lecker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Florence!

      Dankeschön :) Und falls die Kinder doch noch Kraft haben, können sie auch toll mithelfen. Bei den Scones kommt es auch nicht darauf an, dass sie einwandfrei geformt sind :)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  8. Die landen nun gleich einmal auf meinen Backliste!! Ich liebe Scones und deine sehen so unglaublich köstlich aus!

    Lieben Gruß von der Zuckerschnute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Zuckerschnute!

      Vielen Dank :) Schreib mir doch dann, wie Dir die Kombi mit den getrockneten Früchten geschmeckt hat!

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen
  9. WOW... die sehen ja super aus! Einfach zum Anbeissen! Vielleicht schaffe ich es diese Scones am Wochenende zu backen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clara-Monica!

      Danke :) Bist Du dazu gekommen, die Scones auszuprobieren? Ich überlege, diese Woche auch wieder welche zu backen :)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...