Donnerstag, 13. Juni 2013

Feldsalat mit Erdbeer-Mohn-Dressing


Wer regelmäßig meinen Blog liest, dürfte meine Vorliebe für fruchtige Salate spätestens seit dem Erdbeer-Gurken-Salat, dem Rotkohl-Möhren-Salat mit Pfirsichen oder dem Nudelsalat mit Himbeeren und Minze kennen. Dieses mal gab es - passend zur Jahreszeit und zur Grillsaison - Salat mit Erdbeeren. Diese habe ich sowohl in den Feldsalat geschnippelt als auch im Dressing verarbeitet - dort kombiniert mit frisch gemahlenem Mohn.


Das Rezept ergibt eine große Schüssel - also Ideal für eine große Grillrunde mit der ganzen Familie oder Freunden. 

300 g Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. 
500 g Erdbeeren waschen, trocknen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. 


Für das Dressing 200 g frische Erdbeeren pürieren. Mit 150 ml Öl, 100 ml Condimento bianco, 2 TL Dijon-Senf und 3 EL gemahlenem Mohn gründlich verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Das Dressing über den Salat geben und vermengen. 



Und da man Salat-Rezepte, gerade jetzt im Sommer, nie genug haben kann, hat Bettina dazu aufgerufen, ihr ebensolche zu schicken. Das mache ich doch gerne und reiche diesen Salat bei ihrem Event "Eure liebsten Salat-Rezepte" ein :)




Und nochmal alle Zutaten auf einen Blick:

300 g Feldsalat
500 g Erdbeeren

Für das Dressing:
200 g Erdbeeren
150 ml Öl
100 ml Condimento bianco
2 TL Dijon-Senf
3 EL gemahlener Mohn 
Salz
Pfeffer


Kommentare:

  1. Hört sich echt sehr lecker an!

    AntwortenLöschen
  2. Mhmm, Erdbeeren im Salat mag ich richtig gern! Von daher gefällt mir dein Rezept auf jeden Fall. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Klingt spannend. Ich hab im Restaurant schon mal Erdbeer-Pfeffer Salat bestellt, der war einfach göttlich. Wollte ich immer mal wieder ausprobieren, da ist dein Salat ja der richtige Anstoß :D

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht lecker aus. Wir hatten mal so einen ähnlichen Salat bei einer Hochzeit gegessen. Das Essen kam von lecker schmecker Berrymans, einem Caterer. Ich kann mir richtig vorstellen, wie die Erdbeeren zu dem Salat harmonieren. Vielleicht könnte man statt Condimento bianco auch mal Himbeer Balsamico probieren.

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmh, ich liebe Salat mit Beeren! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Mohn!!! Das schmeckt bestimmt herrlich!

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich richtig lecker an!
    Schau doch auch mal auf meinem Blog vorbei, ich bin noch ganz neu hier:)
    http://sweetnews2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...