Sonntag, 22. September 2013

Zusammenfassung: Foodblogger-Charts: Das Event!


















Herzlich willkommen zur nunmehr letzten Ausgabe der Foodblogger-Charts mit der Zusammenfassung der Event-Beiträge :)

Foodblogger-Charts: Das Event!




Leider bin ich derzeit etwas verschnupft, weshalb sich die Zusammenfassung ein bisschen nach hinten verschoben hat. Aber Warten lohnt sich definitiv, denn es sind 24 sehr tolle, kreative und musikalische Rezepte zusammen gekommen! Macht Euch auf den einen oder anderen Ohrwurm gefasst!

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern - sowohl des Events wie auch der Gastbeitragsreihe - nochmals ganz, ganz herzlich bedanken! Die Foodblogger-Charts haben mir wahnsinnig viel Spaß gemacht und es war toll, Euch alle hier im Blog präsentieren zu dürfen :)

Und hier sind Eure Chart-Beiträge: 



S-Küche mit "Blueberry Hill" (Fats Domino)
Simone war zu Besuch auf den Heidelbeerhügeln und was sie von dort mitgebracht hat, macht nicht nur sie ganz wuschig: Blaubeer-Limonade von Simone von S-Küche









From-Snuggs-Kitchen mit "Macho, Macho" (Rainhard Fendrich)
Sandra serviert uns ein Gericht nicht nur für Machos und liefert dabei einen echten Ohrwurm, ohne den ich wohl nie mehr abends auf dem Sofa Nachos knuspern kann: Nachos Nachos haben die Härte, Nachos Nachos gehört die Welt, Nachos Nachos haben was anderen leider fehlt *träller*: Nachos mit Chicken von Sandra, From-Snuggs-Kitchen




Pfeffer, Zimt & Minze mit "Blueberry Kisses" (Lady Gaga)
Fräulein Zimt wurde von der Blaubeere geküsst. Leider war die Liaison nicht von Dauer, denn die untreue Blaubeere kuschelt sich nun lieber ganz fest an den Piroggenteig: Piroggen mit Blaubeeren von Fräulein Zimt von Pfeffer, Zimt & Minze







Genusszeit mit "Banana Pancakes" (Jack Johnson)
Das Lied, zu dem uns Jennifer den Morgen versüßt, kannte ich bislang nicht - aber auch ich wünsche mir regelmäßig, jeden Tag zum Wochenende zu machen - erst Recht mit Bananen-Pfannkuchen im Bett ;) Aufgetürmte Banana Pancakes von Jennifer von Genusszeit






Leberkassemmel und mehr mit "Makin´ Bacon Pancakes"
Auch Daniela backt für uns Pancakes - allerdings in herzhafter Variante. Hatte ich bisher noch nie gesehen, mich aber spontan verliebt! Leider nicht in ihren Ohrwurm, den man wirklich schwer wieder aus dem Kopf bekommt: Bacon Pancakes von Daniela von Leberkassemmel und mehr





Selbstgemachtes Eis mit "Ice" (Kelly Rowland ft. Lil Wayne)
Martha hat die "heiße Liebe" neu interpretiert - nicht ganz so heiß, dafür um einiges kreativer: Milch-Sahne- und Himbeereiswürfel von Martha von Selbstgemachtes Eis






Wos zum Essn mit "Ich ess Blumen" (Die Ärzte)
Für Kekse ist es nie zu spät - und natürlich auch nie zu früh. Manchmal haben Frauen - und auch Jungen - einfach ein kleines bisschen Weihnachtsfeeling gern: Linzer Kekse von Wos zum Essn





young.pretty.vegan mit "Green Hearts" (Luxurie)
Friederike hat uns also grüne Herzen gebacken. Grüne Lunge kennt man ja, aber grüne Herzen? Die Kombination aus Schokolade und Avocado war mit bisher völlig neu. Aber von ungewöhnlichen Kombinationen bin ich ja immer begeistert - besonders, wenn sie so lecker aussehen! Schoko-Kekse mit Avocado-Füllung von Friederike von young.pretty.vegan


Vacuitas mit "Knoblauch" (aus Tanz der Vampire)
Scalablues Beitrag kann man nicht nur hören und schmecken, sondern auch riechen ;) Aber ich bin sicher, es wird sich nicht nur zur Abschreckung von Graf Zahl lohnen, das Rezept auszuprobieren: Knoblauchaioli von Scalablue von Vacuitas





Luxuria mit "Rosenrot" (Rammstein)
Rammstein ist ja nicht jedermanns Sache - diese Mini-Tartes von Jessi sind es aber sicherlich - mit Rosen aus Zwetschgen sehen sie einfach toll aus! Mini-Tartes mit Zwetschgen von Jessi von Luxria





Frau B´s bunte Küche mit "The bitter end" (Placebo)
Dieser Kuchen hat seinen Namen wirklich verdient: Dafür würde ich wahlweise sterben oder töten ;) Death-by-chocolate-Kuchen von Anja von Pimimi - Frau B´s bunte Küche





Krümelkönigin mit "Blootwoosch, Kölsch un e lecker Mädche" (Die Höhner)
Bei Silke geht es (fast) traditionell zu - sowohl musikalisch wie auch kulinarisch. Ihre Version von Himmel un Ääd macht sicher nicht nur "Kölsche" glücklich: Himmel un Ääd von Silke von Krümelkönigin







Frl. Moonstruck kocht! mit "Think" (Aretha Franklin)
Ramona ist nicht nur ein Fan von kulinarischer Musik, sondern offenbar auch von Klassikern der Filmgeschichte. Beides hat sie verbunden und uns ein Toastbrot gebacken, dass den Blues Brothers direkt die Brille anläuft: Toastbrot von Ramona von Frl. Moonstruck kocht!







a TELLER of STORIES mit "La Isla Bonita" (Madonna)
Silvia möchte ich direkt ganz fest drücken, wenn sie von ihrem Lied erzählt :) Und das nicht nur, um ihr dabei gaaaanz unauffällig das Sandwich vom TELLER zu stibitzen ;) Sandwich "Bonita" von Silvia von a TELLER of STORIES




Julia Bakes! mit "Peaches" (In The Valley Below)
Julia hat ihr Lied nicht nur gesungen und gebacken, sondern auch noch getanzt! Heraus gekommen sind diese rhythmischen Cupcakes: Pfirsichcupcakes mit Karamelltopping von Julia von Julia Bakes!




Experimente aus meiner Küche mit "Tu mal lieber die Möhrchen" (Helge Schneider)
Und mit Cupcakes geht es auch direkt weiter in den Chartplatzierungen: Yvonne tut die Möhrchen mal lieber in den Cupcaketeig und lässt die Schweineöhrchen wo sie sind. Ein frisch gebackener Cupcake ist schließlich sowieso die einzig wahre Droge! Möhrencupcakes mit gebräunter Buttercreme von Yvonne von Experimente aus meiner Küche





Carpe Kitchen! mit "Pumpkin Soup" (Kate Nash)
Das nenne ich mal Eingebung! Ich muss sagen: Ich stehe ja auf die Supermarkt-Musik-Auswahl und ertappe mich selbst "gelegentlich" dabei, singend durch die Gänge zu spazieren ;) Wie gut, dass Cathi gerade durch die Gemüseregale spaziert ist - so hat uns die glückliche Fügung dieses leckere Suppenrezept beschert: Kürbissuppe von Cathi von Carpe Kitchen!





Katha-kocht! mit "Out of the frying pan (and into the fire)" (Meat Loaf)
Katha setzt nicht nur den Titel, sondern den Interpreten gleich mit kulinarisch um - ein toller Rundumschlag! Bouletten, Nudelsalat mit Olivenpesto und vier feurig scharfe Saucen von Katha von Katha-kocht!




Backen macht froh mit "How Bizzare" (OMC)
Ein Lied über Parmesan? Wie bizarr ;) Fettucine all´Alfredo von Tonia von Backen macht froh









Sinnesfreuden mit "Lemon Tree" (Fools Garden)
Auf Karins Zitronenbaum grübelt man wohl nur darüber, ob man noch ein Stück der Tarte schafft: Zitronen-Tarte von Karin von Sinnesfreuden





Ninivepisces mit "Alabama song (Whisky Bar)" (The Doors)
Von vertonter Lyrik zu verbackener Musik - Dank Ninive hat es sogar Brecht bis in die Foodblogger-Charts geschafft :) Bourbon-Pecan-Pie von Ninive von Ninivepisces






(no) plain Vanilla Kitchen mit "Paroles, Paroles" (Dalida & Alain Delon)
Leere Worte wie im gewählten Titel gibt es bei Sarah nicht zu sehen - dafür vollen Genuss für alle Süßmäuler: Rahmtäfeli von Sarah von (no) plain Vanilla Kitchen





Luna´s Philosophy mit "Zebrahead"
Luna nimmt das Hintertürchen und backt sich gleich mit einer ganzen Band in die Charts. Plüschtiere sind schließlich was für Fans von gestern - heute huldigt man seinen Idolen mit eigenen Cupcakes :) Zebrahead-Cupcakes von Luna von Luna´s Philosophy





Mia´s Cookies and more mit "Lemon Tree" (Fools Garden)
Auf diesen Zitronenbaum wäre ich auch gestiegen, schließlich wachsen dort lecker gefüllte Muffins! Zitronenmuffins mit Mascarpone-Sahnefüllung von Romina & Mia von Mia´s Cookies and more

Kommentare:

  1. Oh super, die Zusammenfassung ist wirklich toll geworden. Was für kreative Beiträge!
    Danke Nina, für dieses Event!
    Liebe Grüße & gute Besserung, Ramona
    P.s.: Herzlichen Glückwunsch auch zu deinem Gewinn bei Zorras Event. :)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Zusammenfassung und echt kreative Beiträge.... Da bin ich ja jetzt beschäftigt :)
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Zusammenfassung, danke Nina. Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschliessen, da waren wir ja ziemlich kreativ alle zusammen ;-)


    Die Banana Pancakes sind ja mein Favorit. In dem Lied geht es nämlich wirklich um Banana Pancakes als Frühstück an einem Verregneten Tag. Gemütlichkeit pur & gute-Laune-Musik von Jack Johnson.

    Grüsse,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Zusammenfassung. Und klasse, was man alles zu Liedern kreieren kann. Da werd ich wohl eine kleine You-Tube-Recherche starten müssen, um mir den ein oder anderen Ohrwurm zu verpassen.

    Liebe Grüße von der Luna

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, die Zusammenfassung, und eine Menge schöner kreativer Beiträge ist zusammengekommen, da werd ich mir das eine oder andre auch noch in Ruhe zu Gemüte führen...

    Grüßle
    Ninive

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Event - und viel Ohrwurmpotential wenn man demnächst mal das eine oder andere nachzaubert :)

    AntwortenLöschen
  7. Das beste an diesem Event ist wohl, dass ich jetzt nicht nur ein paar neue Rezepte, sondern auch massig Mucke auf Lager habe...juchuuuu :) DANKE NINA!!!!! :*

    AntwortenLöschen
  8. Da sind super Sachen herausgekommen!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...