Sonntag, 29. Juni 2014

Nudelsalat mit Spinat, Erdbeeren, Greyerzer Höhlenkäse und Pinienkernen


Schon vor drei Jahren hatte ich einen Nudelsalat mit Erdbeeren verbloggt. Hier kommt nun eine Neuauflage - mit Spinat, Käse und Pinienkernen. 

Das Rezept ergibt eine ordentliche Schüssel voll für einen Grillabend mit der ganzen Familie und/oder Freunden. Wenn Ihr eine kleinere Runde seit, rechnet die Zutaten einfach runter :) 


500 g Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. 

Währenddessen 100 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann auf einen Teller geben und abkühlen lassen. 

200 g Greyerzer Höhlenkäse mit einem Sparschäler in Streifen schneiden. 400 g Erdbeeren putzen und vierteln (bzw. größere Erdbeeren in Spalten schneiden). 250 bis 300 g Babyspinat verlesen, waschen, trocknen und in Streifen schneiden. 

Alles zusammen in eine große Schüssel geben. 


Für das Dressing 200 g saure Sahne, 100 ml Condimento bianco, 2 TL Dijon-Senf, 4 TL Honig, 50 ml Olivenöl und 50 ml Wasser gründlich vermixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über den Salat geben und gründlich vermischen. 




Und nochmal alle Zutaten auf einen Blick:

500 g Nudeln
100 g Pinienkerne
200 g Greyerzer Höhlenkäse
400 g Erdbeeren
250 - 300 g Babyspinat

Für das Dressing:
200 g saure Sahne
100 ml Condimento bianko
2 TL Dijon Senf
4 TL Honig
50 ml Olivenöl
50 ml Wasser
Salz
Pfeffer

Kommentare:

  1. Oh liebe Nina, sag bloß ich hab Dir neulich gar nicht geantwortet :((

    Umzugsstress, Laptop in ner Kiste verpackt....
    Ja das päckschen ist schon längst da und schon halb verbraucht, ich hatte mich gleich nach erhalt bei Ehrlich&Fein gemeldet:)

    Nochmal Tschuldigung und viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike,

      keine Sorge, Du hattest mir schon Bescheid gegeben, dass alles gut angekommen ist :)

      Liebe Grüße

      Nina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...