Sonntag, 30. November 2014

Lebkuchenhaus 2014


Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent! Zur Eröffnung meiner diesjährigen Weihnachtsbäckerei möchte ich Euch unser Lebkuchenhaus zeigen, das ich zusammen mit meiner Tochter gemacht habe. Zusammen bedeutet: Den Teig haben wir gemeinsam gemacht, ich habe den Bauplan erstellt, die Schablonen gemalt, die Bauteile ausgeschnitten und das Haus zusammengeklebt. Meine Tochter hat Anweisungen zum Bauplan gegeben ;) sich die Süßigkeiten ausgesucht und sie dann auch alle aufgeklebt. 

Nachdem ich bereits zwei Mal relativ ausführlich über das Backen und Zusammenbauen von Lebkuchenhäusern gebloggt habe, nämlich hier und hier, möchte ich jetzt gar nicht viele Worte verlieren, sondern Euch einfach die Bilder zeigen. 

Wenn Ihr Fragen habt, meldet Euch einfach :)










Kommentare:

  1. Wow, liebe Nina! Das ist ja ein richtiges Kunstwerk geworden! Ich bin begeistert!
    LG Vicki

    AntwortenLöschen
  2. Wie im Märchenland! Dein Lebkuchenhaus ist ganz wunderbar geworden!
    Liebe Grüße Lisa von Baiserhäubchen

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft! Diese Liebe zum Detail, ich bin beeindruckt.
    Lg, Lynelle

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschön, euer Lebkuchenhaus. Eigentlich ist es ja schon ne Villa :D.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, richtig süß!! Endlich ein Lebkuchenhaus das richtig vollbeladen ist. Viele sind mir zu spärlich geschmückt. Da sieht man, dass ein Kind dahinter steckt. :)

    AntwortenLöschen
  6. wow, das sieht echt grandios aus! =D so eins will ich auch mal, wenn ich groß bin!!! ;o)
    derzeit fehlt mir aber leider die Muse so eine Pracht-Villa zu bauen.. ich bin schon begeistert, wenn ich mehr als nur ein Wochenende Lust zum Plätzchen backen finde.. ^^''

    einen schönen Rest-Advent und liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur WOW!!!!
    Wunderschön sieht Euer Häuschen aus!
    Hier ist es diese Woche so weit, unseres wird aber...nunja...ein bisschen weniger Villa und mehr Hütte :D

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  8. Danke Euch für die vielen lieben Kommentare - es freut mich riesig, dass Euch unser Lebkuchenhaus so gut gefällt :)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Also es sieht echt lecker aus, leider bin ich keine Künstlerin in der Küche, wäre schon toll sowas zu können :D
    Aber das Talent liegt nicht in meinen Genen..
    Wirklich sehr schön geworden :)

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön dekoriert! Ich habe heute auch ein kleines Lebkuchenhaus gebaut. Das ist allerdings um einiges schlichter geworden ;)
    Lieben Gruß,
    Jana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...