Dienstag, 9. Dezember 2014

Fremdgebloggt: Gefüllte Vanillekekse mit individuellen Motiven



Nachdem geteilte Freude doppelte Freude ist, habe ich nicht nur für mich, sondern auch für den Blog von Bookatable leckere Plätzchen gebacken. Das Motiv lässt sich ganz leicht nach Euren Vorstellungen gestalten! Wie? Das erfahrt Ihr heute im Blog von Bookatable!

Zum Beitrag geht es hier entlang :)

Kommentare:

  1. Ich finde, das ist echt eine geniale Idee! Das merk ich mir und mach das auf alle Fälle mal :-) Vielen Dank für die tolle Inspiration!

    AntwortenLöschen
  2. Die hast du aber kunstvoll gestaltet, wahnsinn!
    Respekt für dein handwerkliches Geschick.

    Liebe Grüße
    Lisa von Blogschokolade & Butterpost

    AntwortenLöschen
  3. Ist das Kunst oder sind das Kekse? Die sehen ja absolut klasse aus! Fast zu schön zum Essen...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...