Mittwoch, 28. Januar 2015

Gastbeitrag zum Blogevent: Amarettini-Creme mit Himbeeren

Heute darf ich die liebe Sandra als Gast bei mir im Blog begrüßen - Herzlich Willkommen :) Sandra nimmt mit diesem Rezept an meinem Blog-Event "Gekochte Gefühle - Liebe auf Toast und andere emotionale Köstlichkeiten" teil. 


Blog-Event: Gekochte Gefühle – Liebe auf Toast und andere emotionale Köstlichkeiten


Hinter dem Rezept steht genau die Art von Geschichte, die mir bei diesem Event durch den Kopf gegangen ist :) 


Sandra hat mir dazu geschrieben: 

"Diesen Nachtisch habe ich für meinen jetzigen Mann bei unseren ersten Date als Nachtisch gemacht. Es war Liebe auf den ersten Blick bei uns beiden und wir sind seit fast 6 Jahren zusammen und nun auch verheiratet. Immer wenn ich den Nachtisch mal wieder mache (zb auf unserer Einweihungsfeier oder jetzt gerade zum 64 Geburtstag für meinen Vater) erinnern wir uns an unser erste Verabredung und freuen uns das wir noch immer so glücklich sind. Leider haben wir seit dem beide ein paar Kilos zugenommen aber Liebe geht halt auch durch den Magen :-)"






Und hier kommt das Rezept zu Sandras Amarettini-Creme mit Himbeeren: 


Zutaten:
250g Ricotta
250g Magerquark
4 EL Zucker
70g Amaretti
250ml Sahne
100 g Himbeeren, frisch oder TK

Für die Garnitur:
150 g Himbeeren
ca. 15 Amaretti


Ricotta und Quark in einer Schüssel geben. Zucker zufügen und mit dem Schneebesen gut verrühren.

Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme ziehen. Die Amaretti in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz zerkleinern. Die Brösel und die Himbeeren vorsichtig unter die Creme heben (max. eine halbe Stunde vor dem Verzehr sonst weichen die Kekse so ein). Diese dann in Dessertschalen verteilen und mit Himbeeren und Amaretti dekorieren.  

Im Prinzip können alle Obstsorten verwendet werden. Ich nehme auch gerne eine Beerenmischung.




Danke, liebe Sandra, dass Du Dein Rezept und Deine Geschichte mit uns teilst :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...